Geheimnisse der Hautpflege im Sommer

Mit zunehmendem Alter ist es unser Wunsch nach zeitloser Schönheit, der uns motiviert, uns weiterhin um unsere Haut und Gesundheit zu kümmern - gerade zur Badesaison im Sommer. Für das beste Aussehen bei diesen warmen Temperaturen muss die Pflege etwas umgestellt werden. Daher hier unsere Tipps und Tricks für diese Jahreszeit. Denn wir alle wollen gerne eine klare, schöne Haut haben und es gibt keinen Grund, warum es kompliziert oder teuer sein sollte.

 

Heute werden Supermärkte mit vielen Hautpflegeprodukten wie Anti-Aging-Tränken, Reinigungsmitteln, Seren, Peelings und vielem mehr überflutet, die ausreichen, um jeden zu verwirren. Nach Ansicht der Schönheitsexperten müssen Sie nur auf ein paar grundlegende Beauty-Tipps achten, die eine große Länge gehen, um Ihnen zu helfen, gut auszusehen und sich gut zu fühlen, ohne viel Geld für unnötige Produkte auszugeben.

 

Hier nun unsere 6 wichtigsten Tipps:

1. Die Hautpflege sollte sich nicht auf das Gesicht beschränken.

Die Haut von Gesicht, Hals, Handrücken und Dekolleté sind bei der Hautpflege gleichermaßen wichtig. Diese Bereiche sind auch anfällig für Sonnenbrand ohne ausreichenden Schutz und Feuchtigkeit. Wenn Sie vergessen, sich um sie zu kümmern, beginnen sie schnell, lange vor ihrer Zeit verwittert auszusehen. Experten empfehlen, bei der Hautpflege nicht an der Kiefer- und Halslinie zu stoppen. Sie müssen weiter nach unten gehen und dem ganzen Oberkörper so viel Pflege zukommen lassen wie dem Gesicht.

2. Feuchtigkeitscreme ist das A & O

Feuchtigkeitscreme hat eine große Bedeutung, unabhängig davon, ob Ihre Haut trocken, normal oder fettig ist. Dies soll nicht bedeuten, dass Sie irgendeine Art von Feuchtigkeitscreme aus dem Regal nehmen sollten. Das ist so wichtig, dass selbst wenn Sie Geld nur für ein Hautpflegeprodukt ausgeben wollen, es eine gute Feuchtigkeitscreme sein muss - natürlich am besten angereichert mit unserem Argireline Wirkstoff.

 

Wenn Ihre Haut normal bis trocken ist, dann sind die Feuchtigkeitsspender mit Alpha-Hydroxysäuren am besten geeignet, die der Haut helfen, selbst mehr Feuchtigkeit zu produzieren. Wenn Ihre Haut fettig ist, benötigen Sie dennoch eine sanfte Feuchtigkeitscreme, da das überschüssige Öl nicht durch die nützliche Feuchtigkeit der Haut ersetzt werden kann. 

3. Wählen Sie Ihre Reinigungscreme mit Bedacht aus

Dermatologen und Schönheitsexperten sind sich einig, dass man den schonendsten Reiniger verwenden muss - und zwar sparsam. Ihnen zufolge genügt ein sanfter und natürlicher Reiniger, um Ihre Haut gesund und strahlend zu machen. Die schiere Versuchung, das Gesicht mehrmals täglich zu waschen, kann Ihrer Haut schaden, anstatt sie zu verjüngen. Die Ergebnisse werden gravierender sein, wenn Sie scharfe Produkte verwenden, um Ihre Haut zu reinigen. Das mehrmalige Waschen des Gesichts schädigt die natürliche Lipidbarriere, die eine schützende Gleitschicht ist, die die Haut gesund macht. Der Verlust dieses Schutzes stört die Gesundheit der Haut, was bedeutet, dass sie anfällig für Risse, Schalen, Juckreiz, Verbrennungen und Brüche ist.

4. Kaufen Sie Produkte, die die Poren frei lassen

Die Pubertät ist die Zeit, in der viele Veränderungen im Körper stattfinden. Hormonelle Schwankungen verursachen ein schnelles Wachstum und eine schnelle Entwicklung, zusammen mit einigen unangenehmen Nebenwirkungen. Daher löst Akne definitiv keine nostalgischen Erinnerungen bei irgendjemanden aus.

 

Während Make-up Aknestellen bis zu einem gewissen Grad verdecken kann, reicht diese temporäre Strategie auf lange Sicht nicht aus. Wenn Sie sich entschieden haben, Hautpflegeprodukte für solche Akneflecken zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie ein Produkt kaufen, das die Poren nicht verstopft. Im Gegensatz zu anderen Schönheitsprodukten reizen diese nicht Ihre Haut und verhindern so, dass Mitesser auf Ihrem Gesicht erscheinen.

5. Sonnencreme ohne Ende

Sonnenschutz ist nicht nur nützlich, um das Risiko von Hautkrebs durch Sonnenbrand zu reduzieren, sondern hilft auch, die Haut jünger aussehen zu lassen. Laut Hautexperten beeinflussen die Sonnenstrahlen die Kollagenproduktion in unserer Haut.

 

Kollagen ist eine natürliche Verbindung, die in unserem Körper vorkommt und hilft, ein pralles, feuchtes, jugendliches und faltenfreies Aussehen zu erhalten. Wenn Sie ziemlich viel Sonneneinstrahlung bekommen, wird Ihre Haut vorzeitige Falten bekommen.

 

Sonnenschutzmittel bieten eine Schutzbarriere auf unserer Haut, um die schädlichen Strahlen der Sonne abzuwehren. Sie sind so nützlich, dass ohne ihren Schutz schon wenige Minuten täglicher Sonneneinstrahlung spürbare Veränderungen auf der Haut bewirken. Experten empfehlen, einen Sonnenschutz mit LSF 15 oder höher zu wählen. Und dann gilt es natürlich diese häufig im Sommer aufzutragen.

6. Kraft des Peelings

In den 20er Jahren neigt Ihre Haut dazu, viele neue Zellen zu entwickeln. Mit Ihren 30er Jahre beginnt die Zeit, in der Sie regelmäßig Peeling machen sollten, weil die Zellbildung verlangsamt wird und Ihre Haut mit stumpfen, trockenen und schuppigen Flecken zurücklässt.

 

Das Peeling enthüllt neue Hautzellen und verstärkt den Glanz. Dies hilft auch anderen Anti-Aging-Produkten, effizienter zu arbeiten. Die Dermatologen raten Ihnen jedoch nicht zu übertreiben. Sie müssen vorsichtig vorgehen und herausfinden, wie oft Sie ein Peeling durchführen sollten. Es hängt weitgehend von der Empfindlichkeit Ihrer Haut und dem Produkt ab, das Sie verwenden möchten. In der Regel sollten Sie nicht mehr als ein- bis zweimal pro Woche ein Peeling durchführen.

Fazit

Die Schönheit und das jüngere Aussehen der Haut hängen sehr stark von der Art der Produkte ab, die Sie mit Bedacht wählen. Die Hautpflege ist einer der am besten untersuchten Bereiche der Gesundheit, da sie eine bedeutende Bevölkerung auf der ganzen Welt, insbesondere Frauen, betrifft.

 

Es gibt sicherlich Hunderte von weiteren Tipps und Tricks, um die das gewünschte Hautbild zu erreichen. Die oben genannten 6 Tipps sind die wichtigsten für die Sommermonate. Am besten Sie benutzen eine gute Feuchtigkeitscreme und ergänzen diese mit unserem Argireline Pulver und freuen sich auf ein neues Hautgefühl – bereits in diesem Sommer.